Monatsarchiv: September 2010

München

Am 26. September 1998, waren wir zu Besuch bei Silke in München. Sie hat uns stolz „ihr“ München gezeigt und abends für mich das Tagebuch geführt. Auch hier waren wir hochdroben. Nicht nur auf dem Riesenrad des Oktoberfestes, sondern laut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Polen

Auf der ersten Reise nach Masuren erwartet uns in Frauenburg (Frombork) die Katedra Frombork mit dem Grab von Nikolaus Kopernikus. Ein weitläufiges Backsteinbauwerk aus der Zeit des Deutschen Ritterordens. In einem quadratischen Turm hat man eine breite, moderne Betontreppe, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

…immer noch auf Polenreisen

Rastenburg (Ketrzyn) Stadtrechte seit 1357 Georg hat sich den Turmschlüssel besorgt und führt uns mit spürbarem Stolz auf den Turm „seiner“ Kirche. Er weiß von einem Verließ hier im Turm der alten Wehrkirche St. Georg. Die Renovierung ist noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Plau am See

Er ist nicht hoch, der Burgturm in Plau am See, letzter Zeuge einer mittelalterlichen Befestigungsanlage. Ein Rentner kassiert den Eintritt. Er weiß, unaufgefordert, viel über vergangene und DDR-Zeiten zu erzählen. Der Alte Mann hat ein kleines heimatkundliches Museum zusammengetragen. Mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Burg Stargart

Mit dem Bergedorfer Posaunenchor waren wir im Mai 2001 zum Blasen bei einer Wallfahrt in Burg Stargart. Diese Walfahrt wurde übrigens von dem Erzbischoff Averhoff aus Hamburg gehalten. Zu unserer eigenen Freude und aus lauter „just for fun“ sind wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Rostock

Eine griese Sicht hatte ich allerdings vom Turm der Marienkirche im Oktober 1991 in Rostock.Zweihundertundfünf Stufen steige ich bis zur Glockenstube. Unten geblieben waren Ingrid und ihre Cousine Lilly aus Sanitz, ( die wieder aufgetauchte „rote Socke“). Über das Dach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Geesthacht

Die Aussichtstürme von Geesthacht. Auf den Runden Berg, hoch über der City, über dem Dr. Kramer-Imperium, stand ein stählerner Turm. Während meiner Schulzeit wuchsen hier noch keine Bäume, sondern Heide und im Frühjahr leuchteten die gelben Blüten des Besenginsters. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Hiddensee, dat seute Länneken

Das Leuchtfeuer Dornbusch. In das Reisetagebuch vom 2. Juli 2001 habe ich geschrieben: Wir laufen bis zur großen Basaltmauer, liegen im warmen Sand und steigen dann die vielen Stufen wieder hinauf zum Dornbusch. Und nun sehen wir uns den weißen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Lübeck

Auf dem Turm der St Petrikirche war ich bei nicht so schönem Wetter im Jahre 2002 und habe zum ersten Mal von einem Turm mit der digitalen Kamera fotografiert. Gleich vor und unter mir dominiert der mächtige Backsteinbau des Mariendomes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Insel Læsø

Auf der Dänischen Insel Lœsø waren wir 1994. Lœsø’s drei Türme erheben sich gerade mal eben über die windgeduckten Kiefern. Zwei davon sind Aussichtstürme zum beobachten der Vogelwelt. Es sind der Høsandetårnet und der Rønnertårnet. Der Erstere steht in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare